Skoop
Hocker

Skoop moderner Barhocker auch für den Außenbereich von Bonaldo. Aus buntem Polyethylen, mit einem breiten und bequemen Sitz.

204,00 €

* Required Fields

  • WEIßES Polyethylen
  • ORANGE Polyethylen
  • GELBES Polyethylen
  • GRAUES Polyethylen
  • TAUPE Polyethylen

Rabattierter Preis: 187,68 €
Store Credits: 19,00 €

Beschreibung

Skoop ist ein moderner Barhocker auch für den Außenbereich von Bonaldo. Er ist für eine Snack-Bar-Theke oder für den Außenbereich geeignet. Er kann mühelos in einen Raum mit jungen und lebhaften Farben eingefügt werden. Der Sitzhocker weist die Form mehrerer aufeinander platzierten Pyramidenstümpfe auf und wird in der Mitte durch eine Nische bereichert, die als Fußstütze dient. Die geformte Sitzfläche ist breit und gemütlich.

Eigenschaften
leichter Hocker mit reizendem Design
für das Haus und die Hotellerie
ideal für den Innenbereich und den Außenbereich
in 4 Farben erhältlich

Modell und Maße
- Ø43 cm
Höhe: 71 / 75 cm

Materialien und Ausführungen
- Polyethylen

Zusatzinformationen

Design
Karim Rashid
Produktionsbereich
Italien
Anzahl der Packstücke
1
Gewicht
8 Kg
Kubikmeter
0,15 m³
Andere Produkte aus derselben Kollektion
Sehen Sie alle Produkte aus derselben Kollektion an (Bonaldo)

Designer

Karim RashidKarim Rashid
Karim Rashid (Kairo, 1960) ist ein Industrie-Designer mit ägyptisch-englischen Eltern; er ist exzentrisch und kreativ. Seine Horizont und Kunden sind global und ist er selbst als kulturelle Provokateur bekannt. Seine Arbeit beschäftigt sich mit Deko-Objekte, Mode, Beleuchtung, Kunst und Musik. Er studierte in Kanada, wo er einen Abschluss in Industrial Design 1982 übernahm und dann ging er mit seinem Studium in Italien mit Ettore Sottsass weiter. Im Jahr 1993 eröffnete er ein Design Studio in New York, wo er noch heute lebt und arbeitet. Karim entwarf und stellte mehr als 2000 Produkte während seiner Karriere her; er gewann auch zahlreiche Preise wie ID Magazine's Annual Design Review für vier Jahre in Folge. Seine Werke gehören zur ständigen Sammlung von 14 Museen, darunter MOMA in New York und San Francisco, und waren Gegenstand internationaler Publikationen. Karim war auch Lehrer in Industrial Design seit 10 Jahren und schrieb und noch schreibt Design Bücher.

Hersteller

Bonaldo wurde im Jahr 1936 gegründet und seitdem hat sich die Firma durch den Entwurf von Produkten geäußert, indem die italienische Firma Bonaldo für die moderne Bedürfnisse im Alltagsleben sorgt.

Die Kollektionen dieser berühmten Firma drücken sich durch moderne Linien in ständiger Entwicklung aus: Bonaldo ist gezielt, die Forschung durch neuen Materialien und Formen zu entwickeln.
Die Experimentierung und die ständige Forschung bringen natürlich zu einer internationaler Zusammenarbeit mit italienischen und ausländischen Designers. Die verwendete Materialien treffen immer mehr die wachsende Nachfrage an vielseitigen und innovativen Möbeln, wobei Stil und Formen auf der Suche der Neuigkeiten oder der Überarbeitung der Klassiker gerichtet sind.
Dieser Artikel, wie alle die Produkte von Bonaldo, ist ein Ergebnis der italienischen Herstellung und verbindet die Liebe für das Design und das Streben nach höchste Spitzenqualität.

Die venetische Firma ist bis heute der weltweite Maßstab der Made in Italy und verfügt über Designers wie Karim Rashid und Alain Gilles. Man hat einige Möbel von Bonaldo im italienischen Fernsehprogramm "Vendo Casa Disperatamente" von Real Time verwendet. Die Firma nimmt regelmäßig Teil an nationalen und internationalen Messen im Bereich Design und Inneneinrichtung.
2010 wurde der Tisch Big Table als das bemerkbarste Design Produkt von Bonaldo geschätzt. Zwischen 2012 und 2013 haben die Tische Still und Welded die Preise "Good Design Award" und "Red Dot: Best of the Best" gewonnen.

Designer Einrichtungsstücke

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein