One Stool
Hocker

One Stool Hocker Designklassiker von Magis aus Aluminium in zwei Modellen mit unterschiedlichen Höhen und Ausführungen.

354,00 €
One Stool ist ausschließlich in 2er Sets erhältich.

* Required Fields


Ab 349,40 €

Beschreibung

Diese Seite wurde automatisch von dem System übersetzt. Brauchen Sie eine Übersetzung? Kontaktieren Sie uns!

Ein Hocker von Magis ist ein Stuhl Design aus der Sammlung eine Familie, die Idee von Konstantin Grcic. Seine Besonderheit ist die symmetrische Komposition von unregelmäßigen Dreiecke, die den Sitz bildet; die drei Beine des rechteckigen Abschnitts vorwärts in Bezug auf den Schwerpunkt des Stuhles selbst bewegt und nach oben geneigt ist, nur um der Struktur Stabilität verleihen. Das Spiel, in dem sie abwechselnd leeren und vollen Flächen hilft, sichtbar heller die Linie. Für den Stuhl ist nicht für das Sitzpolster vorgesehen.

Qualität und Wert
Ein Hocker von Magis entworfen von Konstantin Grcic
mit den Stühlen und dem Tisch der gleichen Familie kombiniert werden
Leichtbau dank dem Spiel der Feststoffe und Hohlräume
Erhältlich in 2 Ausführungen mit unterschiedlicher Höhe
stapelbar bis zu 4 Stühle
auch für Außeneinsatz geeignet

Materialien und Oberflächen
- Aluminium lackiert / eloxiert / poliert

Meinung des Innenarchitekten

L'Opinione dell'Arredatore
Nato dall'estro creativo del designer tedesco Konstantin Grcic nel 2006, lo sgabello One Stool è unico nel suo genere. Design accattivante con la particolare seduta, simile ad una trama di una ragnatela, che si adatta perfettamente al corpo offrendo un elevato comfort quasi inaspettato al primo sguardo.
One Stool è adatto in qualsiasi contesto d'arredo, il vero protagonista di ogni ambiente, è ignifugo e ideale anche per l'uso esterno. Un'ottima soluzione salvaspazio in quanto, quando non utilizzato, lo sgabello è impilabile fino a 4 unità.

Technische Eigenschaften

Spezifikationen Materialien
Sitz und Rücken: sie sind aus Aluminium-Druckguss mit fluoriertem Titan und Polyester lackiert oder Aluminium-Druckguss poliert. Darüber hinaus ist die Oberfläche einer Oberflächenbehandlung unterzogen wird, die das Flammschutzmittel ist.

Technische Daten und Ausstattung
Stapelbar bis zu einem Maximum von 4 Stühle.

Zusatzinformationen

Produktionsbereich
Italien
Menge
Das Produkt ist nur paarweise erhältlich. Bitte geben sie nur gerade Mengen ein
Anzahl der Packstücke
1
Gewicht
5,5 Kg
Kubikmeter
0,12 - 0,15 m³
Andere Produkte aus derselben Kollektion
Sehen Sie alle Produkte aus derselben Kollektion an (Magis)

Designer

Konstantin GrcicKonstantin Grcic
Der weltberühmte Deutsche Designer Konstantin Grcic (München, 1965) wird als ein unter den besten talentierten Männern angegeben. Konstantin Grcic macht zunächst in England eine Ausbildung zum Möbelschreiner am Parnham College, danach studiert er 1988-90 Design am Royal College of Art in London. Er erwirbt sowohl eine praktische als auch eine akademische Ausbildung.1991 gründet der erst 26-jährige Konstantin Grcic "Industrial Design" sein eigenes Büro in München, wo er sich mit Einrichtung- und Beleuchtungprojekten für die führenden Firmen Cappellini, Driade, Magis, Moroso, Muji, usw. beschäftigt.
Konstantin Grcics entwickelt industrielle Produkte, die als einfach und minimalistisch beschrieben werden. Sein Stil wird durch die Kombination zwischen maximale Formalität und extravagante und humorvolle Künstlerhänden gekennzeichnet: seine Kunst ist in den definierten Formen, in den Asymmetrien in seiner Suche nach der Leichtigkeit, Durchsichtheit und Innovation zu finden.
Viele unter seinen Schöpfungen wurden mit internationalen Preisen und Anerkennungen ausgezeichnet: May-Day Lampe für Flos gehört zu der Kollektion im Museum of Modern Art in New York und sie hat 2001 den Preis "Compasso d'oro" gewonnen.

Hersteller

Die Geschichte von Magis besteht aus erfolgreichen und kreativen Produkten, die die Geschichte des Designs geändert haben.
Die Firma entstand 1976 und in wenigen Jahren hat sie sich auf dem Markt durch seine Originalität, fortgeschrittene Materialien und innovative Verfahren durchgesetzt.
1984 ist das Jahr der Step Leiter. Am Anfang wurde es von Kritikern und Vertrieb verächtlich behandelt als nicht würdig eines Möbelhauses, in den folgenden Jahren wurde es in eine Million Stücke hergestellt und wurde bald ein Klassiker, der hochwertige Unternehmen auf der ganzen Welt kopiert haben. 90er Jahren haben berühmte Mitarbeitern Teil genommen, wie der Designer Jasper Morrison, der Schöpfer der legendären Stücke die derzeit in Museen wie MoMA in New York ausgestellt werden. Zu diesen Jahren gehört auch der Lyra Hocker und der legendäre Bombo, erfolgreiche Kreation bei Stefano Giovannoni. Von diesem Moment an, dank des geführten Medienerfolgs und des erfolgreichen Vertriebs, werden die Produkte von Magis in der berühmtesten Museen für zeitgenössische Kunst weltweit ausgestellt: London, Hamburg, New York.
2000 brachte Magis Morrison der Air-Chair auf den Markt: zu jener Zeit hat sich oft die Magis-Philosophie an dem Material Kunststoff oder dem Thema Recycling orientiert, in dem die Technik der Einspritz- und Rotationsformen verwendet wurde. 2004 enstand die Me Too Kollektion, die zu Kinder zwischen 2 bis 6 Jahre gewidmet ist. Die Produkte von Magis bekommen ständig viele internationale Auszeichnungen, wie zuletzt im Jahr 2011 wann der Steelwood Chair - ein Projekt der Brüder Bouroullec - den Preis Compasso d'Oro gewann.

Magis

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein