Piña
Stühle

Piña Design Stuhl von Magis mit Sitzschale aus Stahldraht, der an einer tradtionellen Knopfheftung erinnert.

610,00 €

* Required Fields


Rabattierter Preis: 602,07 €

Beschreibung

Diese Seite wurde automatisch von dem System übersetzt. Brauchen Sie eine Übersetzung? Kontaktieren Sie uns!

Das Stuhldesign Piña Magis, geschaffen von Jaime Hayon, wird vom Körper in Stahlstange verdreht, die den Grund Tufting erinnert gekennzeichnet. Die Beine sind aus massiver Esche, natur oder lackiert oder behandeltem Stahl cateforesi auch für den Außenbereich geeignet gemacht. Die umgreifende Sitz noch bequemer durch die Anwesenheit von zwei Kissen mit Polyurethanschaum gefüllt und mit Stoff oder Leder Kvadrat bedeckt. Der Stahlstab verwoben helikalen um die visuelle Wirkung der Schäl Ananas (piña Tat) wiederherzustellen. Der Effekt ist eine metallische Stick weich und "geschwollen", die der Sitz optisch leicht und transparent macht.

Eigenschaften
spielen von Transparenz durch das Gehäuse mit einem rohrförmigen Stahlflex-
auch in einem Schaukel für die ultimative Entspannung verfügbar
Kissen in Stoff oder Leder
mit Rückenpolster am oberen oder in voller Höhe
Linie von Stühlen eignet sich sowohl für den Innen- und Außenausstattung

Größe
Mit vier Beinen:
- 53 cm T.53 H.81

Schaukel:
- 53 Cm T.73 h.78

Sitzhöhe:
- 47 cm (für Modelle mit vier Beinen)
- 46 cm (für das Modell Schaukeln)

Armlehnenhöhe:
- 65 cm (für Modelle mit vier Beinen)
- 64 cm (für das Modell Schaukeln)

Materialien und Oberflächen
Beine:
- Esche massiv: natürliche / gemalt
- Polyester lackiertem Stahl cataphoreticallytreated
Schuhe:
- Esche massiv: natürliche / gemalt
Sitz / Rücken:
- Stahlstange mit Epoxidharz beschichtet
Kissen:
- Stoff
- Leder

Meinung des Innenarchitekten

Meinung des Innenarchitekten
Piña Design Stuhl ist geboren durch die Zusammenarbeit des spanischen Designer Jaime Hayón und Magis, und gehört zu der sogenannte "Draht von Magis" Kollektion, die sich auf die Neuinterpretation des Stahldrahtes basiert und enthält auch den Stuhl Flux und die Vigna Produkte.
Vorgestellt am Salone del Mobile in Mailand in 2011, es ist das Ergebnis eine sorgfältige Forschung um Materialen und raffinierte Formen zu finden, die an diese Kombination aus Holz und Stahldraht gebracht hat. Das Gewebe gibt dem Stuhl weichen Linien und auf den Rücken erstellt sich ein Effekt der an die Capitonnè Bearbeitung erinnert.

Technische Eigenschaften

Technische Daten Materialien
Lackiertem Stahl in Polyester: die Polyesterbeschichtung mit Harzen und Pulvern auf Basis von Polymeren hergestellt, und die Schaffung einer Oberflächenschicht, die das Material zum Schutz vor den Elementen, insbesondere auf Metalloberflächen, indem sie eine höhere Oxidationsbeständigkeit erreicht .

Zusatzinformationen

Design
Jaime Hayón
Produktionsbereich
Italien
Montageanleitungen
Scarica le Istruzioni di Montaggio
Anzahl der Packstücke
1
Gewicht
da 9,6 a 10,6 Kg
Kubikmeter
da 0,22 m³ a 0,35 m³
Andere Produkte aus derselben Kollektion
Sehen Sie alle Produkte aus derselben Kollektion an (Magis)

Hersteller

Die Geschichte von Magis besteht aus erfolgreichen und kreativen Produkten, die die Geschichte des Designs geändert haben.
Die Firma entstand 1976 und in wenigen Jahren hat sie sich auf dem Markt durch seine Originalität, fortgeschrittene Materialien und innovative Verfahren durchgesetzt.
1984 ist das Jahr der Step Leiter. Am Anfang wurde es von Kritikern und Vertrieb verächtlich behandelt als nicht würdig eines Möbelhauses, in den folgenden Jahren wurde es in eine Million Stücke hergestellt und wurde bald ein Klassiker, der hochwertige Unternehmen auf der ganzen Welt kopiert haben. 90er Jahren haben berühmte Mitarbeitern Teil genommen, wie der Designer Jasper Morrison, der Schöpfer der legendären Stücke die derzeit in Museen wie MoMA in New York ausgestellt werden. Zu diesen Jahren gehört auch der Lyra Hocker und der legendäre Bombo, erfolgreiche Kreation bei Stefano Giovannoni. Von diesem Moment an, dank des geführten Medienerfolgs und des erfolgreichen Vertriebs, werden die Produkte von Magis in der berühmtesten Museen für zeitgenössische Kunst weltweit ausgestellt: London, Hamburg, New York.
2000 brachte Magis Morrison der Air-Chair auf den Markt: zu jener Zeit hat sich oft die Magis-Philosophie an dem Material Kunststoff oder dem Thema Recycling orientiert, in dem die Technik der Einspritz- und Rotationsformen verwendet wurde. 2004 enstand die Me Too Kollektion, die zu Kinder zwischen 2 bis 6 Jahre gewidmet ist. Die Produkte von Magis bekommen ständig viele internationale Auszeichnungen, wie zuletzt im Jahr 2011 wann der Steelwood Chair - ein Projekt der Brüder Bouroullec - den Preis Compasso d'Oro gewann.

Magis

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein