13681 Wohnzimmer/Wohnraum

Einrichten eines grossen Wohnzimmers mit einer Säule, drehbares TV-Möbel, Ecksofa mit Chaiselongue, hohem Bücherregal mit gleitender Leiter, Glastisch mit Kufenstühlen aus Kunstleder

150,00 €

Not Available

Beschreibung

Diese Seite wurde automatisch von dem System übersetzt. Brauchen Sie eine Übersetzung? Kontaktieren Sie uns!

Projekt Wohn- / Wohn 13.681

Kundenwunsch
Ich möchte ein großes Wohnzimmer mit einer Struktursäule schmücken adibendo diese 70 qm Ruhebereich und einen Essbereich. Ich habe bereits ein Tisch in der Küche, die ich benutze jeden Tag, warum sollte ich in einem festen Tisch, die ich benutze gelegentlich, vorzugsweise mit Glas und Holz-Struktur.
Ich möchte ein Sofa mit Halbinsel oder Winkelstoff und würde gerne eine Wand ausgestattet asymmetrisch.
Derzeit ist die Buchse für den TV-Empfang ist entweder entlang der Südwand, und entlang der Wand auf den Nordwesten befindet.

Die Wände der Zimmer sind weiß, braun Holzfenster, Türen Eiche weiß und grau Eichenparkett. Bevorzugen Lackierungen auf Schattierungen von Weiß, Kaffee, weinrot, mit einem besonderen Holz.

Kommentare des Innenarchitekten
Um den Bedarf der Kunden gerecht zu werden, um ein großes Wohnzimmer auf der ersten Details, die wir in Betracht gezogen zu erbringen ist die strukturelle Säule, die optisch in zwei Teile teilt die Umwelt. Es war wichtig, eine Verteilung Einrichtung, die das Beste aus beiden Bereichen macht sie einen integralen Bestandteil einer einzigen Konzept machen könnte zu entwickeln.
Der Design-Prozess begann mit der Identifizierung eines Raumes, die das Wandsystem enthalten kann, unter Berücksichtigung der aktuellen Standorte der Verkaufsstellen, eine im Nordwesten und Süden. Trotz der großen Wand verfügbar im Nordwesten, haben wir nicht gesehen fit, in diesem Bereich ein TV-Ständer zu platzieren. Diese Wahl würde die frontale Anordnung der Couch, aber die Position der Säule würde beeinträchtigt haben und behindert Vision verpflichtet. Die Alternative der Platzierung der TV-Ständer entlang der Südwand würde stattdessen führte zur Wahl eines Sofa klein, um Raum auch für den Esstisch zu gewährleisten.
Die optimale Wahl erwiesen, die man an ein TV-Ständer Schwenk aus zwei Hauptgründen setzen 360 ° zwischen Säule und Heizung werden: gute Sicht sowohl aus dem TV-Bereich vom Essbereich zu entspannen und gewinnen den nötigen Raum, um sowohl profitieren bequemes Sofa steht ein großer Tisch.
Wir haben uns für eine doppelseitige TV-Ständer und verstellbaren, der Hochglanz-Creme, die auf die Spielfläche steht und wird zu einem wertvollen Möbeldesign eine TV bis zu 46 Zoll unterzubringen.
In der großen, zentralen Platz vor dem Fernseher haben wir ein Ecksofa mit meridienne Stoff grauen Fleck, der trotz seiner Größe, sorgt sie für einen reibungslosen Übergang ist die vollständige Öffnung des Französisch vor enthalten. Die längste Seite des Sofas ist mit einem Niederflur in Leder, eine Art Tabelle zum Speichern von Zeitschriften, Gläser, Gläser oder auf der Fernbedienung ausgestattet.

Die Nordwand ist weitgehend durch eine Bibliothek mit s Bucht Gleitschiene, die für den Zugang zu höheren Regalen belegt. Die Bibliothek verfügt über eine große visuelle Wirkung dramatisch, aus der Ferne Sie zwischen Sofa, TV-Ständer und Säule erblicken; eng überraschend für seine Größe durch die Wahl der Klarlack und matt-farbigen Wachs aufgehellt. Wir dachten, diesen Bereich des Wohnzimmers mit einem komfortablen Drehstuhl zwischen dem Fenster und der Bibliothek positioniert zu erbringen. Auf diese Weise haben wir eine Fläche, um das Lesen von wo aus man auch genießen Sie die TV, dank der Einstellbarkeit des TV-Ständer gewidmet erstellt.
Um die Kontinuität mit den Farben der anderen Möbel, die wir für eine zweifarbige grauem Stoff Sessel mit Sitz bordeaux, eine Wiederaufnahme der das Sofa und Stühlen entschieden erstellen.

Sechs Stühle in Kunstleder bordeaux mit Kufengestell in matt lackierten Farben schmücken den Essbereich des Wohnzimmers. Wir haben dieses Modell sitzen in Kombination mit einer elliptischen Esstisch mit Glasplatte und zentrale Basis in Holz. Die ursprüngliche Holzkonstruktion dunklem Wenge schafft einen schönen Kontrast mit dem grauen Eichenparkett. Diese Möbel passen perfekt in die Aussparung südlich von Aufenthalt. Raum konnten wir auch in diesem Projekt eine weiße Schrank Tiefe verringert, die eine Doppelfunktion erfüllt sind: Containment an der Unterseite, die Ausstellung an der Spitze.
Wir entschieden uns dann, um die Südwand mit einer Tapete, die Blasen unterschiedlicher Größe wiedergibt, um die Originalität und Persönlichkeit für die Umwelt geben, zu schmücken.

Angesichts der wichtigen Raumhöhe von 3 Metern, dachten wir, wir könnten diese ein großes Wohnzimmer mit einer möglichen Senkung der Gipskartondecke von 30 cm liefern. Auf diese Weise könnte die Umwelt mit der Küchenwand ausrichten und verringert das Volumen könnte festgelegt werden und der Raum, der die Bibliothek untergebracht sind weiter zu betonen. Es könnte, um Geld in Gipskarton-Struktur gegeben werden je nach Ihren Bedürfnissen Strahler auch feste oder einstellbare

Möbel Vorgeschlagene
- TV-Ständer: Schau
- Schlaf: Alexander
- Tabelle: Aikido
- Stühle: Rev.
- Bibliothek: Mandelhoch
- Glaube: Mandel Low
- Moderation: Campus
- Teppiche: Aquarell

NB: Die Produktdatenblätter der vorgeschlagenen und in diesem Projekt verwendet Möbel sind am unteren Rand dieses Blattes und in der oberen rechten zwischen Verwandte Produkte sichtbar.