Barcelona

Barcelona Sitzhocker von Designer L. M Van der Rohe entworfen. Gestell aus verchromtem Flachstahl und Ledersitz mit Karomuster.

1.200,00 €

* Required Fields


Ab 1.162,80 €

Beschreibung

Diese Seite wurde automatisch von dem System übersetzt. Brauchen Sie eine Übersetzung? Kontaktieren Sie uns!

Barcelona Hocker Design Van der Rohe, Der Designer hat anlässlich des Welt Art Fair von 1929 und "der berühmteste Beispiel der Kontrast zwischen dem Minimalismus der Form und der Opulenz der Materialien erstellt. Struktur aus verchromtem Stahlplatte. Gepolsterte Sitzfläche und mit Lederquadraten bedeckt. Der Hocker kann Barcelona Barcelona Stuhl kombiniert werden.  

Größe
cm. 57 x 64
Höhe: cm.38  

Fertig Haut
- Kalbsleder
- Vollnarbenleder
- Anilinleder


Pelle Vitello Kalbsleder: Rindleder aus Schlachthöfen und außerhalb Europas, Chromgerbung, Färben gemäß EG-Vorschriften, durchschnittliche Maß m² 4/5, Stärke 0,9 / 1 mm. Kalbsleder oder satiniert ("Vertrag" Leder) ist ein korrigiert Narbenleder. Es ist eine Haut aus dem sehr günstigen Preis, die eine ziemlich weich im Griff und eine gute Haltbarkeit hat. Großer Wert für Geld.


 

Pelle Pieno Fiore Vollnarbenleder : Rindleder aus Schlachthöfen und außerhalb Europas, Chromgerbung, Färben gemäß EG-Vorschriften, durchschnittliche Maß m² 4/5, Dicke 1,4 / 1,6 mm. Die Haut Blume gedruckt ("Korn" Leder) ist immer ein Narbenleder korrekt aber dicker als die Haut Kalb. Dies sorgt für eine längere Lebensdauer und Haltbarkeit. Die Hautoberfläche ist in der Regel ein bisschen rauer an als andere Leder.





Pelle Anilina Anilinleder : Rindleder aus Schlachthöfen und außerhalb Europas, Chromgerbung, Färben gemäß EG-Vorschriften, durchschnittliche Maß m² 4/5, Stärke 1.1 / 1.2 mm. Anilinleder ("Anilin" Leder) ist feinstes Leder in der Einrichtung verwendet. Die Kornoberfläche kommt in der Natur und nicht erworben wurde korrigiert, so dass Sie die Poren, Venen, Nuten Einblick wo die Oberfläche nicht immer homogen in Vollnarbenleder oder Kalb. Ist sehr weich im Griff.

 

 

Ludwig Mies Van Der Rohe Mies van der Rohe: Ludwig Mies van der Rohe (27. März 1886, Aachen - 17. August 1969, Chicago) nach Berlin im Jahr 1905, nach dem Studium, wo er bis 1907 als Lehrling im Atelier des Architekten Bruno Paul und von 1905 bis 1911 als Assistent an Peter Behrens. Zunächst zum Klassizismus Schinkelorientierte, drehte gleich nach dem Ersten Weltkrieg in seinem eigenen Selbstverständnis, die in künstlerischen Sinn und ästhetische Architektur "Engineering" und von dem sublimierten entstand die revolutionäre Einfluss auf die Bauzeit. Die kühnsten unter den Gebäuden aus Glas und Stahl in den zwanziger Jahren entwickelt wurden nie realisiert. Mit der Pavillon 1929 in Barcelona gebaut gelungen, die Rezeptur definieren blieb klassisches Thema "Bauausstellung". Bauhaus stammen aus der Zeit der "Haus Tungendhat" und Räumlichkeiten für die Ausstellung in Berlin 1931 emigrierte er nach Amerika im Jahre 1938, wo er in Chicago nieder eingestellt. Die weltweite Anerkennung der Bedeutung seiner Arbeit fand ihren Ausdruck in zahlreichen Ehrungen.

Technische Eigenschaften

Specifiche Materiali
Pelle Vitello: pelle bovina proveniente da macelli europei ed extraeuropei, concia al cromo, tintura secondo normativa CEE, misura media mq 4/5, spessore 0,9/1 mm. La pelle Vitello o smerigliata ("contract" leather) è una pelle a grana corretta. E' una pelle dal prezzo molto competitivo, che presenta una discreta morbidezza al tatto e una buona tenuta nel tempo. Ottimo compromesso qualità prezzo.

Pelle Pieno Fiore: pelle bovina proveniente da macelli europei ed extraeuropei, concia al cromo, tintura secondo normativa CEE, misura media mq 4/5, spessore 1,4/1,6 mm. La pelle Fiore Stampato ("grain" leather) è sempre una pelle a grana corretta ma con spessore maggiore rispetto alla pelle Vitello. Questo ne garantisce una maggiore durata e resistenza nel tempo. La superficie della pelle è generalmente un po' più ruvida al tatto rispetto alle altre pelli.

Pelle Anilina: pelle bovina proveniente da macelli europei ed extraeuropei, concia al cromo, tintura secondo normativa CEE, misura media mq 4/5, spessore 1,1/1,2 mm. La pelle Anilina ("aniline" leather) è la pelle più pregiata utilizzata nell'arredamento. La grana superficiale si presenta naturalmente e non ha subito correzioni, tanto che è possibile intravvedere pori, venature, solchi per cui la sua superficie non è sempre omogenea come nella pelle pieno fiore o vitello. Al tatto risulta molto morbida.

Tessuto: composizione 63% cotone e 37% lino, peso 380 gr/mq, altezza 140 cm.

Zusatzinformationen

Design
L. M. Van der Rohe
Produktionsbereich
Italien
Avvertenze
Exportable to the United Kingdom or Ireland with restrictions
Gewicht
15 Kg
Kubikmeter
0,20 m³
Andere Produkte aus derselben Kollektion
Sehen Sie alle Produkte aus derselben Kollektion an (cod.pr)

Designer

Ludwig Mies Van Der RoheMies Van Der Rohe (27. März 1886, Aachen - 17. August 1969, Chicago)
Maria Ludwig Michael Mies, als Ludwig Mies Van Der Rohe bekannt, zog nach Berlin nach seiner Ausbildung um, wo er zuerst bei dem Architekten Bruno Paul als Lehrling und dann von 1905 bis 1911 bei Peter Behrens als Assistent arbeitete. Er orientierte sich am Anfang der Klassik von Schinkel. In Nachkriegszeit konzipierte er seine eigene Idee, davon ein revolutionärer Einfluss über das ehemalige Bauwesen stammte.
Seine Werke haben die Design Geschichte vom XX. Jahrhundert gewandelt und mehrere seiner Ideen sind Design-Ikonen geworden; darunter zählt man Barcelona-Sessel, Brno Chair Stuhl und Cantilever Stuhl, der seinen Namen trägt.
Van Der Rohe hat auch Bauwerke entworfen. Beispiele dafür sind Hochhäuser, Wohnungen für die Mittelklasse, Ferienhäuser, das Museum of Fine Arts in Houston und National Gallery in Berlin. Die weltweite Anerkennung von seiner Arbeit kommt in den zahlreichen Auszeichnungen zum Ausdruck.

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein