Eames
Designer Sessel

Eames Design Sessel aus Leder mit Holzstruktur von Charles Eames inspiriert; in mehreren Farben und Polstersitz.

1.864,00 €

* Required Fields


Ab 1.806,22 €

Beschreibung

Design Sessel Eames aus Leder und Holz, inspiriert vom Originalentwurf des Lounge Chair des amerikanischen Designers Charles Eames. Ursprünglich als Loungesessel für einen befreundeten Regisseur entworfen, wurde er bald zur beliebtesten und begehrtesten Chaiselongue für stilvolle Wohnzimmer und Salons. Der Sessel gilt noch heute als eines der Symbole für Komfort und Wohndesign und ist ein ikonisches Stück zeitloser Eleganz.
Das Gestell ist drehbar, der Sitz ist gepolstert und mit Leder, Stoff oder Kunstleder bezogen, während die Schale aus gewölbtem Sperrholz besteht, das von Hand mit einer Wachs-Ausführung behandelt wurde. Die Rückenlehne ist dank der Polsterung sehr weich, während sie gleichzeitig dank der Holzstruktur die richtige Unterstützung bietet.
Dieser Sessel ist eine Reproduktion, die in einem italienischen Handwerksbetrieb hergestellt wurde, der auf Metall- und Lederarbeiten spezialisiert ist.

Eigenschaften
edler Designer-Drehsessel in Handarbeit gefertigt 100% made in Italy
Mehrschichtige Holzschale aus edlem Palisander, Nussbaum, schwarz gebeizter Esche oder Kirschbaum
bequem und perfekt für die Alltagsentspannung geeignet
optionaler Fußhocker
Nachbildung des von Charles Eames 1956 entworfenen Sessels

Maße
- 85 T.78 H.84 cm
Höhe:
- fixe Sitzfläche: 40 cm (an der Vorderseite)
- Sitzfläche mit Rollen: von minimal 48 cm bis maximal 55 cm
- Rückenlehne + Kopfstütze: 64 cm

Materialien & Ausführungen
Bezug:
- Stoff
- Kunstleder
- Kalbsleder, Vollnarbenleder, Anilinleder
Gestell:
- Sperrholz mit hochglänzendem, schwarz lackiertem Metallgestell und Stützen

Technische Eigenschaften

Optional
Fußhocker: 66 T.56 H.43 cm, mit Füße ergänzt.

Material-Spezifikationen
Kalbsleder: Rindsleder aus europäischen und außereuropäischen Schlachthöfen, Chromgerbung, Färbung nach EWG-Vorschriften, Durchschnittsgröße 4/5 m2, Dicke 0,9/1 mm. Kalbsleder oder geschliffenes Leder ("Kontraktleder") ist ein korrigiertes Narbenleder. Es handelt sich um ein sehr preisgünstiges Leder, das sich ziemlich weich anfühlt und im Laufe der Zeit gut hält. Ausgezeichneter Kompromiss zwischen Qualität und Preis.

Vollnarbenleder: Rindsleder aus europäischen und außereuropäischen Schlachthöfen, Chromgerbung, Färbung nach EWG-Vorschriften, Durchschnittsgröße 4/5 qm, Dicke 1,4/1,6 mm. Geprägtes Leder ist immer ein korrigiertes Narbenleder, aber mit einer größeren Dicke als Kalbsleder. Dies garantiert eine größere Haltbarkeit und Widerstandsfähigkeit im Laufe der Zeit. Die Oberfläche des Leders fühlt sich im Allgemeinen etwas rauer an als andere Leder.

Anilinleder: Rinderleder aus europäischen und außereuropäischen Schlachthöfen, Chromgerbung, Färbung nach CEE-Regeln, Durchschnittsgröße 4/5 qm, Dicke 1,1/1,2 mm. Anilinleder ist das wertvollste Leder, das in der Polsterei verwendet wird. Die Oberflächennarbung ist natürlich und hat keine Korrekturen erfahren, so dass man Poren, Adern und Furchen erkennen kann, so dass die Oberfläche nicht immer homogen ist wie bei vollnarbigem Leder oder Kalbsleder. Sehr weich in der Berührung.

Stoff: Zusammensetzung 63% Baumwolle und 37% Leinen, Gewicht 380 g/qm, Höhe 140 cm.

Zusatzinformationen

Design
Charles Eames
Produktionsbereich
Italien
Avvertenze
Exportable to the United Kingdom or Ireland with restrictions
Gewicht
45 Kg
Kubikmeter
0,75 m³
Andere Produkte aus derselben Kollektion
Sehen Sie alle Produkte aus derselben Kollektion an (cod.pr)

Designer

Charles EamesCharles Eames (Saint Louis, 1907 – Saint Louis, 1978)
Charles Eames ist einer unter den kreativsten und arbeitsreichsten Designer des zwanzigsten Jahrhunderts, er studierte und lehrte Architektur und Industriedesign, und im Laufe seines Lebens arbeitete er in vielen Bereichen, mit großer Intensität und Erfolg. Ein amerikanischer Designer, der das Gesicht des modernen Designs geändert hat,Exponent des Modernismus und eklektischer Designer von Low-Cost Möbeln, Holz und Metall Möbeln, Spielzeug und Häuser. Eames macht auch Erfahrungen mit Solar-Energie, geförmtem Holz, Papier und Textilien. Im Jahr 1941 heiratete er Ray Kaiser, die seine unermüdliche Arbeitskollegin, Mitarbeiterin und Lebensgefährtin wird. Mit Leidenschaft für Kino, Architektur und Innenarchitektur, gewinnen Sie den MoMa Preis dank der Kollektion von Low Cost Möbeln aus gebogenem Mehrschichtholz, für die moderne amerikanische Wohnung gedacht. Eames hat eine Reihe von einfachen, modernen und lässigen Möbeln hergestellt, die viele zeitgenossische Designer beeinflusst haben und weiterhin beeinflussen.

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein