Allgemeine Geschäftbedingungen

letzte Änderung: 07/06/2021

1 - Auf diotti.com kaufen

Die auf diotti.com gekauften Produkte werden direkt von der Gesellschaft diotti.com s.r.l. verkauft, die vorschriftsmäßig in das Handelsregister von Mailand seit 13/06/2008 mit Umsatzsteueridentnummer 06217660965 eingetragen ist. diotti.com s.r.l. verfügt über die deutsche Steuernummer 182/117/51483 und seit 03/03/2015 auch über die deutsche Umsatzsteueridentnummer DE284703280. Die Betriebsstätte von diotti.com s.r.l. ist in Gianfranco Miglio 1 Straße, Lentate sul Seveso (MB) 20823; der Firmensitz ist in Nazionale dei Giovi Straße 274, Lentate sul Seveso.
Alle Preise im Warenkorb sind in Euro (oder in einer von dem Benutzer gewählten anderen Währung) und normalerweise sind sie einschließlich MwSt.; dieselbe im Warenkorb gezeigte Gesamtsumme erscheint im Bestellungsformular, dem der Kunde zum Abschluss des Vertrages zustimmen muss. Das Ziel dieser Seite besteht nicht darin, alle betrieblichen Vorgehensweisen über Kundenservice darzustellen; für weitere Informationen lesen Sie bitte die anderen Seiten wie z.B. : Über uns, Zahlungen, Versand und Lieferung, und Häufige Fragen.

2 - Einkaufsverfahren

A. Um die Bestellung auf www.diotti.com abzuschließen, muss ein elektronisches Bestellformular von diotti.com ausgefüllt werden.
B. Der Vertrag kommt immer dann zustande, wenn diotti.com das Bestellformular und die damit verbundene Zahlung oder Anzahlung erhält (dies gilt für Fernaufträge mit unabhängiger Eingabe durch den Kunden, für Fernaufträge des Betreibers und für Aufträge, die am Hauptsitz diotti.com erteilt oder verhandelt werden); für Aufträge, die im Hauptsitz erteilt werden, gilt der Vertrag auch mit der Auftragserteilung und der Unterzeichnung der Auftragsbestätigung als abgeschlossen (auch wenn keine Zahlung oder Anzahlung erfolgt). Die bestehende Existenz des Kaufvertrages steht in keinem Zusammenhang mit dem Status einer bestimmten Bestellnummer: Wenn während der Auftragsabwicklung für vereinbarte Änderungen ein neuer Auftrag eingefügt wird, der den vorherigen annulliert, bleibt der Zeitpunkt des Vertragsabschlusses unverändert (mit einer eventuellen Aktualisierung der Lieferzeit je nach den Umständen).
C. Für jede Bestellung, auch wenn der Warenkorb mit Hilfe des Betreibers zusammengestellt wurde oder sogar vollständig vom Betreiber ohne Zutun des Kunden zusammengestellt wurde, liegt die Verantwortung für die Überprüfung der Einzelheiten der Bestellung beim Kunden. Der Kunde ist verpflichtet, den Warenkorb vor dem Hinzufügen der Produkte (und der entsprechenden Auftragsbestätigung nach dem Hinzufügen, falls das Hinzufügen der Produkte durch den Betreiber erfolgt) sorgfältig zu überprüfen, um die Übereinstimmung zwischen den Konfigurationsdetails der bestellten Artikel und ihren Wohnbedürfnissen zu überprüfen; der Kundendienst steht für weitere Informationen zur Verfügung.
D. In dem sehr seltenen Fall, dass ein vom Käufer gewähltes Produkt zum Zeitpunkt des Absendens des Bestellformulars nicht mehr verfügbar ist, erstattet diotti.com den bereits im Voraus bezahlten Betrag zurück..
E.Mit dem Absenden des Bestellformulars auf elektronischem Wege verpflichtet sich der Käufer zur Einhaltung aller auf dieser Seite aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
F. Der Online-Verkaufsvertrag zwischen dem Kunden und dem Lieferanten wird in Italien abgeschlossen und unterliegt dem italienischen Recht.
G. Wenn Sie als Kunde mit einigen der in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthaltenen Bedingungen nicht einverstanden sind, geben Sie bitte Ihre Bestellung nicht auf und wenden Sie sich an die Mitarbeiter von diotti.com für eine Klärung..

3 - Änderungen der Bestellung

A. Eventuelle Änderungswünsche des Kunden "zu bereits abgeschlossenen Verträgen" müssen notwendigerweise von Fall zu Fall geprüft und eventuell von diotti.com genehmigt werden: in einigen Fällen wird so die Möglichkeit einer einvernehmlichen Änderung des Vertragsinhalts konfiguriert und die Möglichkeit einer einseitigen Änderung von vornherein ausgeschlossen (dieses Konzept ist eindeutig die Grundlage des Vertragsinstruments, in jedem Rechtssystem, und gleichzeitig spezifizieren wir es für die kommerzielle Transparenz und Bequemlichkeit beider Vertragsparteien).
B. Die bloße technische Machbarkeit der Änderung ist oft durch den Auftragsfortschritt in den verschiedenen Produktionsstufen bedingt: n diesem Sinne kann es sein, dass selbst die mögliche Bereitschaft zur einvernehmlichen Änderung nicht ohne Kostensteigerung für den Kunden machbar ist. Zu den verschiedenen Produktionsstufen gehören (generische und nicht abschließende Aufzählung) die Bearbeitung des Auftrages zur Übermittlung an das Werk, die Bearbeitung des Auftrages zur eigentlichen Produktion, die Bearbeitung von Aufträgen für Just-in-Time-Halbfabrikate oder andere Komponenten, eine eventuelle Weiterverarbeitung, die Vormontage und schließlich die Verpackung.
C. Für den Fall, dass der Änderungswunsch technisch durchführbar ist, gilt Folgendes:
1- der Zeitpunkt des Vertragsschlusses bleibt unverändert (auch bei Zuteilung einer neuen Bestellnummer liegt kein neuer Kaufvertrag vor, sondern eine einvernehmliche Änderung des bisherigen);
2- die Kategorien der Artikel, aus denen sich die Bestellung zusammensetzt, können nicht geändert werden (z. B. kann eine Bestellung, die aus 1 Bett, 1 Kleiderschrank und 1 Kommode besteht, nicht durch Entfernen eines dieser Artikel geändert werden, sondern möglicherweise durch Änderung der Modelle oder der spezifischen Konfiguration);
3- der Betrag wird gemäß den zum Zeitpunkt der Änderung geltenden Preisen neu berechnet und darf nicht weniger als 90 % des ursprünglich vereinbarten Betrags betragen.
D. Für den Fall, daß der Änderungsantrag genehmigt wird, gilt Folgendes :
1- die operativen Details und die eventuell anfallenden Gebühren in Bezug auf die Auftragsänderung werden durch das Formular zur Auftragsänderung ; definiert.
2- die Änderung der Versanddaten kann zu unterschiedlichen Logistikkosten führen (zu beziffern nach den zum Zeitpunkt der Änderung gültigen Tarifen);
3- die erneute Auftragserfassung ist mit einer Gebühr von 50,00 € verbunden (unabhängig von der Größe des Auftrags oder der Größe des Änderungswunsches);
4- die Lieferzeit läuft ab dem Datum der Vertragsaktualisierung und damit ab dem Datum der Vergabe der neuen Auftragsnummer.
E. Eventuelle Rückerstattungen erfolgen mit der gleichen Zahlungsart, die zum Zeitpunkt der Bestellung gewählt wurde (Kreditkarte oder Banküberweisung). Die für die Rückerstattung verwendete Währung ist immer der Euro (auch bei Transaktionen in einer anderen Währung); der bei diotti.com eingegangene Betrag wird Ihnen abzüglich der Bankgebühren wieder gutgeschrieben.

4 - Versand und Lieferung

A. Zur Aktivierung des Speditionsverfahrens holt diotti.com Informationen über Verfügbarkeit ein. Der Kunde ist verpflichtet, die Lieferung durch das per E-Mail gesendete Formular innerhalb von 15 Tagen seit dessen Erhalt zu genehmigen. Bei mangelnder Rückmeldung oder bei oder Benachrichtigung über eine spätere Verfügbarkeit, fallen eventuell durch Lagerung und/oder neuerliche Zustellung anfallende Kosten dem Kunden zur Last. (variable Kosten zwischen € 0,80 und € 4,00 pro Tag und m³ abhängig von dem spezifischen Depot, in dem es gelagert wird). Die Bestellungen mit Warenlager-Abholung müssen innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Mitteilung über die Verfügbarkeit der Produkte im Lager abgeholt werden. Die Zustellung der Lieferung beginnt nur nach der getätigten Restzahlung und sie erfolgt mit Möbelspediteuren mit telefonischer Voranmeldung; Die Standard Spedition versteht sich als Lieferung bis Bordsteinkante und der Kunde muss dem LKW-Fahrer bei dem Abladen der Ware helfen; je nach der Größe und des Gewichtes von dem gekauften Produkt muss der Kunde für weitere Mithilfe sorgen. diotti.com behält sich die Möglichkeit vor, einige Pakete zur Musterkontrolle mit möglichen Fotos zu öffnen und die Firma ist für die Produkte bis Lieferung gesetzlich verantwortlich. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Seite über Versand und Lieferung.
B. Kurz vor jeder Sendung werden Sie eine telefonische Benachrichtigung erhalten. Der Tag und die Zeit der Zustellung werden Ihnen kommuniziert (mit einer gewissen Genauigkeit bei der erwarteten Zeitspanne, die je nach der gewählten Art der Zustellung variiert). Sobald die Lieferung geplant ist, kann jede Nichtverfügbarkeit seitens des Kunden, die weniger als 48 Stunden nach dem geplanten Zeitpunkt auftritt, zur Berechnung von Kosten führen, die je nach Art der Lieferung zu quantifizieren sind. Ebenso kann jede Nichtverfügbarkeit seitens des Kuriers zur Gewährung von Store Credits (Verbrauchsguthaben) führen, die je nach Art der Lieferung zu berechnen sind.
C. Der Kunde kann sich auch für Lieferungen mit Versandsadresse außerhalb der Europäischen Union für eine Warenlager Abholung direkt bei unserem Sitz entscheiden. Indem "Abholung für den Export in Nicht-EU-Länder" gewählt wird, wird das System automatisch die italienische Mehrwertsteuer abziehen, und der Käufer wird die volle Verantwortung für diese Ausfuhranmeldung haben. ( Die Verwaltungskosten für den Service Extra EU Abholung betragen 50,00€)
diotti.com akzeptiert diese Formel nur und ausschließlich im Falle der Abholung durch Kuriere, die normalerweise Sendungen außerhalb der Europäischen Union durchführen, es werden keine Abholungen mit eigenen Mitteln oder nationalen Kurierdiensten akzeptiert (der Kundendienst kann sich an den vom Käufer beauftragten Kurierdienst wenden, um den tatsächlichen Endbestimmungsort zu überprüfen, falls der Bestimmungsort nicht bestätigt wird, wird die Bestellung vorübergehend bis zur Zahlung der italienischen Mehrwertsteuer suspendiert, die dann bei Erhalt der Exportdokumente wieder gutgeschrieben wird). Das gleiche Verfahren der Extra-EU-Verwaltung ist auch für Mehrwertsteuer befreite Lieferungen vorgesehen, die im Falle ausländischer Botschaften, internationaler Institutionen, ausländischer Streitkräfte auf italienischem Staatsgebiet und ähnlicher Fälle gelten.
Wenn Sie die USA oder Kanada als Zielort auswählen, wird das System automatisch die Gesamtsumme ohne MwSt. und die Versandkosten mit Möbelfachspedition berechnen. Die örtliche MwSt. und die Einfuhrgebühren gehen zu Lasten des Kunden.
Für Bestimmungsorte in Großbritannien berechnet das System automatisch den Gesamtbetrag ohne MwSt.; der spezialisierte Kurier wird sich direkt mit dem Kunden in Verbindung setzen, bevor er mit den Zollformalitäten fortfährt, um die britische MwSt. in Höhe von 20 % + eine Gebühr von ca. £130,00 zu verlangen, die den Kosten für die Abwicklung dieser Formalitäten entspricht. Bei Bestellungen über 5000€ beträgt die Bearbeitungsgebühr £100,00 + 0,6% des Gesamtbetrags ohne Mehrwertsteuer.

5 - Versandkosten 

Das im Warenkorb enthaltene Feld "Versandkosten" zeigt eine Schätzung der Versandkosten an: Standardversand bedeutet die Lieferung an der Bordsteinkante an Adressen, die nicht unter die sogenannten Sonderstandorte fallen (Beispiele sind auf der Seite deutlich angegebenVersand und Lieferung

Der Standardversand berücksichtigt nicht eventuelle Zuschläge, die für Standorte und schwer zugängliche Orte erforderlich sind, die den Einsatz anderer Lieferfahrzeuge als LKWs mit einer Länge von 10 - 13 Metern erfordern.
Für alle Adressen, die den Einsatz eines Transporters (oder eines anderen Transportmittels mit einer Länge von weniger als 10 - 13 Metern) erfordern, wird ein Aufpreis berechnet.

Dieser Aufpreis kann zu unterschiedlichen Zeitpunkten vor der Bestellung geschätzt und mitgeteilt werden:
1- wenn der Kunde uns vor dem Kauf kontaktiert und die "Möglichkeit" mitteilt, an einem besonderen Ort zu sein, wird ein eventueller Zuschlag durch den Kundendienst "vor dem Verkauf" geschätzt. (und die Überprüfung könnte zur Bestätigung führen, dass der Zuschlag nicht zutreffend ist, d. h. dass er nicht notwendig ist);
2- wenn der Kunde uns "vor dem Kauf nicht kontaktiert", wird die Adresse bei Vertragsabschluss (d.h. nach Zahlung der Anzahlung oder des Restbetrages) überprüft, und eine eventuelle zusätzliche Gebühr wird dem Kunden vom Kundendienst "nach dem Kauf" mitgeteilt. (es ist nicht möglich, bereits in Produktion befindliche Aufträge zu stornieren; wenn eine bereits in Produktion befindliche Bestellung einen Sonderstandort-Zuschlag vorsieht, stehen dem Kunden die Optionen zur Verfügung, entweder den Zuschlag zu zahlen oder eine andere Adresse anzugeben, welche außerhalb des Sonderstandortes liegt.).

Neben der Vereinbarkeit mit en genutzten Fahrzeugen und lokalen Straßen gibt es weitere Fälle, in denen Zuschläge auf einen Kostenvoranschlag vorgesehen sein können:
1 - Fußgängerzonen: dort, wo LKW und Lieferfahrzeuge nicht erlaubt sind;
2 - Baustellen oder unfertige Gebäude, die noch als Baustelle betracht werden;
3 - kleine Inseln: alle Inseln des europäischen Territoriums (außer Sizilien und Sardinien);;
4 - Inseln wie Korsika.

Der Dienst "Lieferung ins Stockwerk" ist für Gebiete in der Freihandelszone (Zona Franca), wie z. B. Livigno, nicht verfügbar.

Wenn Sie denken, dass Sie in diese Kategorien fallen, wenden Sie sich bitte vor dem Einkauf an unseren Kundenservice für weitere Informationen: Eine unterlassene Meldung vor dem Kauf führt zu einer späteren Rechnungsstellung, während der Produktionszeit, kurz vor der Lieferung oder in Ausnahmefällen auch nach der Lieferung.

6- Herstellungszeiten

A. Alle angegebene Herstellungszeiten entsprechen der Summe der Produktionszeiten mit den angegebenen Versandzeiten. B. Die angegebenen Produktionszeiten sind als Prognosen auf der Grundlage der Statistiken früherer Bestellungen desselben Produkttyps zu interpretieren: Jedes einzelne Produktblatt gibt die für das betreffende Produkt erforderlichen Produktionszeiten an; in den meisten Fällen schwanken diese Zeiten zwischen 3 und 8 HerstellungswochenDie Versandzeiten sind je nach Bestimmungsort variabel und werden im Abschnitt "Lieferungen" angegeben.
C. Das Gesetz setzt für die "speziell für den Kunden anzufertigenden oder zu kaufenden Produkte" (eine solche Natur ist ALLEN auf diotti.com verkauften Artikeln gemein) einen "den Umständen angemessene zusätzliche Frist von Fall zu Fall" voraus. Innerhalb dieses Termins wird die Herstellungsverspätung für "vernünftig im Vergleich zu den Umständen" gehalten.  
Diotti.com bemüht sich darum, die Ware innerhalb von 60 Tagen seit dem angebebenen Liefertermin zu liefern, der aus der Summe von Herstellungs- und Versandzeiten und allen Unterbrechungen im Zusammenhang mit Sommerferien, Weihnachtsferien oder höherer Gewalt entsteht. Solche Herstellungs- und Versandzeiten stehen auf unserem Portal und sie können vor dem Einkauf nachgeschlagen werden. Nach Ablauf dieser Frist hat der Kunde das Recht, ohne Vertragsstrafe vom Vertrag zurückzutreten und diotti.com erstattet den zuvor vom Kunden bezahlten Betrag zurück (bei Bestellungen, die mehrere Produkte umfassen, die sich nicht ergänzen oder zu verschiedenen Kollektionen gehören, kann der Kunde vom Kauf der Produkte, die verspätet sind, zurücktreten). Der Kundenservice von diotti.com informiert den Kunden regelmäßig über den Fortschritt der Bestellung: Wenn der Kunde vor Ablauf der 60 Tage der ersten zusätzlichen Frist bewusst entscheidet, auf die Lieferung der Produkte zu warten, kann er nicht innerhalb einer zusätzlichen Frist von weiteren 60 Tagen vom Vertrag zurücktreten.

D.diotti.com bemüht sich darum, die Herstellungszeit auf den Produktbeschreibungen einzuhalten, sogar sie vorzuverlegen. Wir empfehlen Ihnen, sich auf den Produktblättern und auf der Seite Versand und Lieferungüber die durchschnittlichen Verfügbarkeitszeiten zu informieren und sich gegebenenfalls vor dem Kauf mit dem Kundenservice.in Verbindung zu setzen, wenn die Lieferzeiten für die Kaufentscheidung ausschlaggebend sind.

E. Schließlich möchten wir darauf hinweisen, dass die Produktion und die Lieferungen, die in den in den Zeiträumen vor den Weihnachtsferien oder den Sommerferien geplant sind aufgrund der Unvorhersehbarkeit des Zeitraums erheblichen Verzögerungen unterliegen können (selbst die geringste unvorhergesehene Verzögerung vor einer Schließungsperiode wie den Weihnachtsferien oder der Schließung des August kann dazu führen, dass die Verschiebung der Lieferung im Januar und September wieder aufgenommen wird).

F. Die hier angegebenen Zeiten umfassen nicht die Serviceunterbrechungen aufgrund von wetterbedingten Ereignissen (Schneefälle, Hurrikane, Tornados, Stürme, Taifune), naturbedingten Ereignissen (Überschwemmungen, Erdrutsche, Lawinen, Erdbeben), gesundheitsbezogenen Ereignissen (nationale Gesundheitsmaßnahmen, Pandemien) und anderen " humanitären " Ereignissen außergewöhnlicher Art (Streiks, Demonstrationen, Aufstände, Bürgerkrieg, Ausgangssperre). Durch die beschriebenen Ereignisse verursachte Serviceunterbrechungen führen zu einer Unterbrechung der in diesem Absatz beschriebenen Lieferbedingungen.

7 - Eventuelle Nicht-Verfügbarkeiten

A. diotti.com arbeitet ständig, um seinen Online-Katalog zu aktualisieren. Wegen der großen Zahl an Kollektionen und Produkten kommt es selten vor, dass Optionen nicht mehr verfügbar sind.
Im Fall von Outlet-Produkten, bei denen es sich um Einzelstücke handelt, liegt die Priorität bei vorliegender Mehrfachbestellung desselben Produktes auf dem Eingang des Kaufpreises und nicht auf dem der Bestellung.
In diesen Fällen benachrichtigt diotti.com termingerecht den Kunden,  der sich entweder für die Änderungen der Bestellung oder für die Rückzahlung der überwiesenen Summe entscheiden kann. Wenn eine Bestellung mehrere Artikel einschließt, bezieht sich die Rückzahlung nur auf den nicht verfügbaren Artikel. Selbstverständlich wird von Fall zu Fall die eventuelle Komplementarität unter den einzelnen Produkten berücksichtigt (Stühle mit einem Tisch, Nachttische mit einem Bett...).

B. Regeln nur für Vereinigtes Königreich und Irland: Die Regelung des Vereinigten Königreiches betreffend Brandverhalten von den eingeführten Produkten verlangt, dass die gepolsterten Produkten strengeren Auflagen als in anderen EU-Ländern unterliegen. Die Mehrheit der auf diotti.com gepolsterten Produkte fallen nicht unter diesen Maßstab. Einige Hersteller setzen die Möglichkeit an, die diesen Regelungen folgenden Produkte herzustellen. Wir empfehlen also den Kunden, unseren Kundenservice im Voraus für zusätzliche Informationen, über Verfügbarkeit, eventuelle Zuschläge sowie andere Eventualitäten zu kontaktieren.
C. Nur für die Vereinigten Staaten. Wir behalten uns das Recht vor, Bestellungen zu stornieren, die Artikel enthalten, die möglicherweise nicht der CARB2-Verordnung über Formaldehyd-Grenzwerte für Holzwerkstoffe entsprechen.

8 - Verwendungsbeschränkungen

A. diotti.com Team arbeitet ständig an der Aktualisierung der angegebenen Informationen. Wegen der Anzahl von den entwickelten Inhalten ist es möglich, eventuelle Ungenauigkeiten zu finden. Für die Produktdatenblätter die automatisch vom System übersetzt sind, laden wir Sie außerdem ein uns vor der Bestellung zu kontaktieren, falls Sie unklare Details finden.
B. Es ist unsere tägliche Verantwortung nach einem besseren Grad an Genauigkeit zu streben; gleichzeitig muss sich der Kunde nach Wahrheit der Details erkundigen, wenn man diese für wichtige Punkte zur eigenen Zufriedenheit und notwendig für die Fortsetzung der Bestellung halten würde. Einige nicht exaustive Beispiele sind dafür die folgenden: der Einkauf von Produkten zur Ergänzung von bereits besessenen Produkten oder Kollektionen (wobei muss der Kunde die Kombination und die Komplementarität der Farben überprüfen); der Einkauf von Produkten mit Maßen, die nur knapp weniger als der Platz zu Verfügung sind (der Kunde muss den Kundenservice für die Prüfung der Dimensionen von dem Produkt oder eventuell zwecks einer Beratung über die Kriterien von Maßaufnahme im Raum kontaktieren); oder auch im seltenem Fall von Produktbeschreibungen, die widersprüchliche Inhalte in verschiedenen Punkten enthalten würden (der Kunde muss die ganze Produktbeschreibung lesen); im Falle von Produktblättern, die einen "digitalen Musterkatalog" (d.h. Abbildungen der Ausführungen und Farbmuster) anbieten ist der Kunde verpflichtet, den Musterkatalog sorgfältig zu einzusehen, um zu beurteilen, wie sich eine bestimmte "Definition" im Produktblatt in Bezug auf die Materialien im digitalen Musterkatalog und damit in die Realität ästhetisch umsetzt. Wir weisen darauf hin, dass Farbe und Textur natürlicher Materialien (Holz, Leder, Stein, ...) von der natürlichen Variierbarkeit der Prozesse und Faktoren abhängen, die zur Bildung des Materials selbst führen. Darüber hinaus können, unabhängig von der Bezugnahme auf die digitalen Muster für die korrekte Bewertung von Farben und Oberflächen, 1-kleine Muster eine unterschiedliche ästhetische Wahrnehmung in Bezug auf dasselbe Material auf einer größeren Fläche vermitteln und 2-es gibt jedoch das Konzept der "Charge" oder des "Farbbads", so dass es einen minimalen und sogar wahrnehmbaren Unterschied zwischen verschiedenen Exemplaren von physischen Mustern geben kann, die sich auf denselben Material-/Farbcode beziehen. Gleiches gilt für Datenproduktblätter mit 3D-Grafikkonfiguratoren, die zwar den neuesten Stand der Technik für "Echtzeit-Rendering" repräsentieren, aber dennoch eine digitale Simulation darstellen und vom digitalen Musterkatalog in Bezug auf Textur- und Farbtreue übertroffen werden können.
Für alle wandhängenden Produkte (Regalböden, Hängeschränke,..) hängt die strukturelle Stabilität von der Wandbeschaffenheit und folgend von dem zu verwendenden Eisenwaren ab. Der Kunde ist für die Kontrolle der erhaltenen Dübel verantwortlich, dass diese für seine Wand geeignet sind.
C. Die Filternavigation (im linken Seitenbereich der jeweiligen Produktkategorie) hilft Ihnen, die Auswahl einzuschränken und schneller das gewünschte Produkt zu finden. Die geschriebenen Benennungen oder die Mermale von diesen Filtern könnten nicht alle Auswahlkriterien auf den gefundenen Artikel zutreffen. Den Kunden wird daher empfohlen, die jeweilige Produktbeschreibung zu lesen.
D. Bei der Prüfung der Auftragsbestätigungen, in den nachfolgenden Tagen Ihrer Bestellung auf diotti.com, wird diotti.com die Preise von den Produkten überprüfen. Falls seltene Versehen oder Unannehmlichkeiten passieren und der gezeigte Preis niedrig als der korrekte Verkaufspreis wäre, behaltet sich diotti.com das Recht vor, den Preisunterschied auf sich zu nehmen oder sich mit dem Kunden in Verbindung zu setzen, um ihn danach zu fragen, ob er jedenfalls das Produkt zu dem korrekten Preis kaufen möchte (Andernfalls kann keine Bestellung akzeptiert werden und eventuelle überwiesene Summen werden selbstverständlich zurückgegeben). Sollte der korrekte Preis niedrig als gezeigt sein, wird diotti.com Ihnen davon Bescheid geben und das überwisene Geld auf Ihrem Konto zurücküberweisen.
E. Bei eventuellen Diskrepanzen zwischen der analytischen textlichen Beschreibung der Einrichtung in der Bestellung und der visuellen grafischen Darstellung eines 3D-Projekts oder einer technischen Zeichnung ist vertraglich die textliche Beschreibung verbindlich (z.B. nehmen wir an, dass im Projekt oder in der Zeichnung über einem Schrank 2 Regale dargestellt sind, aber im Bestelldetail sind sie in der Anzahl 3 angegeben...nun, die Lieferung muss 3 Regale umfassen, gerade weil im Falle einer Diskrepanz auf die textliche Beschreibung verwiesen wird).
F. Alle Hersteller, Lieferanten von diotti.com S.r.l. arbeiten jeden Tag zur Verbesserung der angebotenen Produkten, indem sie technische Veränderungen und Maßveränderungen ohne Voranmeldung vornehmen, wenn diese Veränderungen keine bedeutende Abweichung im ästetischen Inhalt und in der Verwendung/ Ergonomie verursachen. Betreffend die Polsterprodukte gibt es eine Toleranzmarge von den Maßen (die Maße von einem Artikel können je nach den verschiedenen Punkten von Maßaufnahme und teilweise auch aufgrund der handwerklichen Verarbeitungen von den Polsterungen abweichen; eventuelle vermutliche Differenzen "um wenige Zentimeter" sind als Standardnorm der Branche zu berücksichtigen).
G.Wir behalten uns vor, die Namen der Produkten oder Teilen von diesen zu verändern, um eventuelle Vereinbarungen mit den Lieferanten einzuhalten. Einige Produkte, die ohne Marke dargestellt werden, könnten mit verschiedenen Namen zu denjenigen auf diotti.com veröffentlichen Produkten genannt werden: diese Veränderung kann zu keiner Vertragslösung bringen, weil "der Produktname" keine Voraussetzung der an den Kunden angebotenes Wert des Produktes vertritt. 

9 - Widerrufsrecht

A. Aufgrund des hohen Grades an Individualisierung, der unsere Kollektionen kennzeichnet, und des Produktionsverfahrens, das hauptsächlich auf Bestellung bei unseren Lieferanten erfolgt, gilt das Widerrufsrecht nicht für die überwiegende Mehrheit der Produkte in unserem KatalogFür weitere Informationen hierzu wenden Sie sich bitte vor dem Kauf oder in jedem Fall vor der Produktion an den Kundendienst. Der Kunde kann das Widerrufsrecht nicht ausüben "für nicht vorgefertigte Waren, die auf der Grundlage einer individuellen Wahl oder Entscheidung des Verbrauchers hergestellt wurden" (Richtlinie 2011/83/EU des Europäischen Parlaments) und für "Waren, die nach Maß angefertigt wurden oder eindeutig personalisiert sind" (Art. 59 Gesetzesverordnung 21/2014).
B. Es bleibt (als unveräußerlich) das Recht für den Verbraucher bestehen, von jedem Fernabsatzvertrag zurückzutreten, ohne jegliche Vertragsstrafe und ohne Angabe des Grundes, innerhalb der Frist von 14 Tagen ab dem Tag der Lieferung an die in der Bestellung angegebene Adresse (wie vorweggenommen, nicht anwendbar auf Waren, die zu den oben genannten Arten der Individualisierung gehören).
C. Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder, wenn lokale Steuern und Abgaben von diotti.com Srl vorgestreckt wurden, sieht die Ausübung des Widerrufsrechts nicht die Rückerstattung des vollen gezahlten Betrags vor, sondern die Rückerstattung des gezahlten Betrags abzüglich Steuern und Abgaben.
D. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Seite Widerrufsrecht auf der Webseite.

10 - Besondere Bedingungen für die Lieferung ins Stockwekmit Montage

A. Montageleistungen werden nicht in Gebäuden durchgeführt, die nicht nutzungsfähig sind und sich noch im Zustand "Baustelle" befinden. Wenn der Status "Baustelle" erkannt wird, sind die Monteure berechtigt, den Lieferbetrieb zu unterbrechen. Der Kunde kann wählen, ob er die Lieferung auf Straßenebene erhält (ohne erneute Gutschrift) oder ob er eine Lieferung mit Montage nach Ende der Baustelle plant (in diesem Fall werden Lager- und zweite Lieferkosten berechnet). Es ist erforderlich, dass das Treppenhaus, das für den Durchgang der Pakete verwendet werden soll, unter die Definition "Zugängliches Treppenhaus" fällt. Ein zugängliches Treppenhaus bedeutet, dass das Treppenhaus den Durchgang der Pakete und der an der Handhabung beteiligten Personen ermöglichen muss. Um als zugänglich zu gelten, muss das Treppenhaus: 1- mindestens 80 cm breit und 210 cm hoch sein; 2- bei geradläufigen Treppen ein Treppenpodest von mindestens 80 x 80 cm haben; 3- bei zwei Treppenläufen mit 180°-Wendungen ein Treppenpodest von mindestens 80 x 170 cm haben; 4- bei zwei Treppenläufen mit 90°-Wendungen ein Treppenpodest von mindestens 120 x 120 cm haben. Auch im Falle eines "zugänglichen" Treppenhauses, wenn die Lieferung ein oder mehrere sperrige Produkte umfasst, obliegt es dem Kunden, zu überprüfen, ob das Treppenhaus die Handhabung von Paketen erlaubt. Hier sind einige Beispiele für sperrige Packstücke (keine vollständige Liste):5- große feste Tischplatten (vor allem aus Glas oder Stein); 6- Tischgestelle aus Stein; 7- große lineare "ganze" Sofas; 8- Kingsize-Sofas; 9- große montierte Sideboards; 10- große Vitrinen; 11- Doppeltür-Kühlschränke; 12- Waschmaschinen-/Trocknersäulen; 13- Küchensäulen mit einer Breite von mehr als 60 cm. Es liegt in der Verantwortung des Kunden, korrekte Angaben zu machen: unvollständige oder falsche Angaben können dazu führen, dass Pakete, die nicht durch das Treppenhaus (oder die Türen) gehen, auf "Straßenebene" oder an Zwischenstationen auf dem Weg zurückgelassen werden, ohne dass ein Anspruch auf Erstattung besteht. Bei einem "nicht begehbaren" Treppenhaus oder bei Treppen, die eine andere Form als die gezeigten Beispiele haben, müssen Sie sich vor dem Kauf mit dem Kundendienst in Verbindung setzen.
B. In einigen Fällen (die sich aus verschiedenen Kombinationen von hohen Etagen, Liefervolumen, sperrigen Paketen, Art der Treppen und Zugangswege ergeben) kann die Notwendigkeit für den Einsatz der sogenannten "Luftdrehleiter" entstehen (Nur für Italien verfügbar, ein spezielles Fahrzeug mit einem mechanischen Arm zum Heben von Möbeln von der Straße zu einem Fenster im Gebäude): In diesen Fällen wird ein spezifischer Kostenvoranschlag formuliert, der die notwendige Inspektion und die Anmietung der Luftdrehleiter beinhaltet (während der Inspektion wird die Durchführbarkeit des Einsatzes und der mögliche Bedarf an Genehmigungen für die Inanspruchnahme von öffentlichem Boden überprüft). Es ist möglich, dass bei einigen Lieferungen der Installateur-Partner selbst die Luftdrehleiter zur Verfügung stellt (auch im Falle eines zugänglichen Treppenhauses und Nichtvorhandensein von sperrigen Paketen); in diesen Fällen sind die Kosten für die Inspektion und den Verleih bereits im Kostenvoranschlag für den Montageservice enthalten (eventuelle Genehmigungen sind jedoch ausgeschlossen). In jedem Fall, wenn der Einsatz einer Luftdrehleiter erforderlich ist, ist mit längeren Lieferzeiten zu rechnen.
C. Der Kunde als Auftraggeber ist verpflichtet, bei der Montage anwesend zu sein und sich zur Verfügung zu halten. Wenn dies nicht möglich ist, ist es sehr wichtig, dass der Auftraggeber die Anwesenheit an Personen delegiert, die über die Wünsche und Erwartungen des Auftraggebers und die Arbeitsweise des Montageservices vollständig informiert sind und die auch in ihrer Beziehung zu den Monteuren Entscheidungsautonomie besitzen. Dies liegt in der Verantwortung des Kunden: 1- sich zu vergewissern, dass die Zugangswege und der Montagebereich frei von Hindernissen und in einem allgemein sauberen Zustand sind; 2- sich zu vergewissern, dass in den Räumen, in denen die Möbel installiert werden sollen, ein Stromanschluss vorhanden ist; 3- auf die Position von Anlagen hinzuweisen, die möglicherweise mit der Montage der Möbel in Konflikt stehen könnten (normalerweise in den Wänden verborgene Elektro- oder Sanitäranlagen); 4- die Tauglichkeit der Wände in Bezug auf die Befestigung der Möbel mit Hilfe von "Standard"-Dübeln überprüfen (die Stärke von 12 cm ist eine notwendige, aber nicht ausreichende Bedingung für die Befestigung der aufgehängten Möbel; zusätzliche Faktoren wie die Belastbarkeit der Verkleidungsplatten oder des Materials im Inneren der Wand oder die Widerstandsfähigkeit des Verputzes gegen Vibrationen liegen in der vollen Verantwortung des Kunden); 5- dem Team der Monteure helfen, die Konformität der bestellten Produkte zu überprüfen, bevor mit der Montage fortgefahren wird; 6- die Positionierung der Möbel bestätigen und den Installateuren die genauen gewünschten Positionen angeben.
D. Der Montageservice beinhaltet nicht: 1- eventuelle Genehmigungen für das Befahren von verkehrsberuhigten Zonen (ZTL); 2- eventuelle Genehmigungen für das Befahren und Benutzen von öffentlichem Boden (im Falle der Verwendung einer Lufdrehleiter); 3- eventuelle zusätzliche Abwicklungskosten, falls die tatsächliche Entfernung (von der Entladestelle bis zu den Bestimmungsräumen) größer ist als in der Bestellung angegeben (wir beziehen uns insbesondere auf die Entfernung in Metern, die Anzahl der Stockwerke bei Innentreppen (oder die Anzahl der Stufen bei Außentreppen), das Vorhandensein und die Zugänglichkeit von Aufzügen, das Vorhandensein, die Zugänglichkeit und die Abmessungen von Lastenaufzügen); 4- die Demontage und Abholung von gebrauchten Gegenständen; 5- spezielle Arbeiten wie Kabeldurchführungen oder Aussparungen für Steckdosen (ausgenommen der Arbeiten, die durch das gekaufte Angebot eventuell bereits vorgesehen sind); 6- Sanitär- oder Elektroanschlüsse (und die Installation von Elektrogeräten, die nicht zusammen mit der Küche gekauft wurden); 7- die Verwendung von chemischen Dübeln zur Befestigung an Wänden (die möglicherweise nicht für die Befestigung mit Standarddübeln geeignet sind); 8- Montage von eventuellen Ersatzteilen des Produkts, die den wesentlichen Abschluss der Montage nicht beeinträchtigen (Rückgabe und Ersatz solcher Teile sind bei Lieferung auf Straßenniveau vorgesehen oder erfordern den eventuellen Kauf eines neuen Montageservices); 9- zukünftige Anpassungen, die nach der natürlichen Setzung des Möbels notwendig werden (z.B. Einstellung von Scharnieren, Schiebetüren, die aus ihren Schienen kommen, Einstellung von Öffnungs-/Bewegungsmechanismen). Alle in diesem Abschnitt 10D beschriebenen Zusatzleistungen (mit Ausnahme von Sanitär- und Elektroanschlüssen) können auch nach der Bestellung, in jedem Fall aber vor der Lieferung, vereinbart und budgetiert werden. Stellt sich der Bedarf an solchen Leistungen erst während der Montagearbeiten heraus, kann dies alternativ zur Unterbrechung der Hauptmontageleistung (zumindest bis zur Begleichung der zusätzlichen Gebühren) oder zur Nachberechnung führen.
E. Anomalien, die an den Produkten oder in der Umgebung festgestellt werden, können den Abschluss der Montage verhindern: In diesen Fällen beurteilt der Monteur die Situation, um zu entscheiden, wie er vorgehen und ob er die Montage abschließen soll. Am Ende der Montage ist der Kunde verpflichtet, mit den Monteuren die erhaltenen Möbel zu überprüfen und das Dokument "Lieferbericht" zu unterschreiben. (erstellt in zwei Kopien, eine für den Installateur-Partner, eine für den Kunden). Im Falle von Anomalien ist es notwendig, gleichzeitig mit der Unterzeichnung des Lieferberichts ein detailliertes Foto des betroffenen Teils zu machen und innerhalb von 48 Stunden nach der Lieferung einen Bericht an den Kundendienst zu senden. Am Ende des Services verlassen die Monteure die Arbeitsumgebung in einem Zustand der Ordnung und allgemeinen Sauberkeit. Die Pakete werden, gefaltet und alternativ an dem vom Kunden angegebenen Ort des Grundstücks platziert (es liegt in der Verantwortung des Kunden, einen Ort anzugeben, der mit etwaigen Eigentumswohnungsvorschriften und kommunalen Richtlinien übereinstimmt), oder abgeholt und entsorgt (wenn dieser spezielle Service als "inklusive" im Lieferumfang aufgeführt ist).

11 - Eventuelle Probleme nach Zustellung

A. Dieser Punkt erklärt die Hilfsmethoden der Kundenbetreuung in den Tagen kurz nach der Zustellung: die hier beschriebenen Vorgehensweisen wollen auf keinen Fall, die im Punkt 11 des Verbraucherschutzgesetzes anerkannten Garantierechte beschränken, sondern nur eine gemeinsame Basis bilden, um dem Kunden die bestmögliche Betreuung zu bieten. Bei eventuellen Streitfällen kann sich der Kunde an die Online-Streitbeilegung der Europäischen Kommission wenden.
B. Der Kundendienst arbeitet ständig im Interesse des Kunden, um im Fall von Problemen bei den gelieferten Produkten, die Schuldfrage unter den "Akteuren" der Kette zu klären. Diese Herstellungskette beginnt mit der Produktion im Werk bis der tatsächlichen Nutzung seitens des Verbrauchers; diese "Akteure" sind der Hersteller des Produktes, diotti.com Srl als Verkäufer und der von diotti.com Srl beauftragte Spediteur (dafür ist diotti.com Srl bzgl. der Transportschäden verantwortlich, indem diotti.com Srl eventuell eine Schadenersatzforderung erhält), und der Kunde selbst, der die Lieferung bekommt, die Lieferung bis zur Etage und die Montage durchführt (eventuell beauftragt er andere Leute). Während des Abladens an der Anlieferungsadresse,  während der Montage und in den Augenblicken kurz nach Abschluss der Montage selbst, muss sich der Kunde in jedem Punkt an das Verfahren beim Empfang und Überprüfung der Produkte halten; auf diese Weise ist es dem Kunden möglich, die bestmögliche Kundenbetreuung zu erhalten und völlig vor eventuellen Herstellungsmängeln oder Transportschäden geschützt zu sein (beide Fälle kommen nicht so oft vor, aber sie sind auch "nicht unmöglich").
C. Wenn ein Kunde sich nicht an die im Verfahren angegebenen Punkten hält, könnte die Ermittlung der Schuldfrage unter den oben genannten Akteuren unmöglich sein. In manchen Fällen kann man den Kunden hinsichtlich der Ersatzkosten miteinbeziehen; in diesen Fällen arbeitet diotti.com ständig für die Kundenzufriedenheit und schätzt jede Lage von Fall zu Fall ein.  Praktisch dient diese Vorgehensweise dazu, dem Kundenservice von diotti.com zu bestätigen, dass die eventuell festgestellten Probleme nicht von dem Kunden (oder von ihm beauftragten Leuten) verursacht wurden: jedes hier erwähnte Verfahren dient ausschliesslich zum Schutz unserer Kunden.
D. Der eventuelle Ersatz von den während des Transports mangelhaften oder beschädigten Teilen verlangt knapp geringere oder dieselben Herstellungszeiten, da es sich fast immer um Produkte nach Kundenspezifikation handelt.
Die Liefermodalitäten werden immer dieselben sein. Die Vorgehensweise im Schadenersatzfall beginnt bei Erhalt von der fotographischen Dokumentation des Kunden, die wir kurz nach der Zustellung bekommen müssen.
diotti.com arbeitet so schnell wie möglich, um Wartezeiten zu verkürzen.
E. Bei der Überprüfung von “Veredelungsanomalien” gibt es den Begriff “handelsübliche Toleranz”: Dies ist eine typische branchenübliche Praxis für hochpersonalisierter Waren und Produkte die nach Wunsch hergestellt werden und dessen Grenze, innerhalb bestimmter Veredelungsanomalien als “tolerierbar” angesehen werden können und daher nicht als “Mängel” zu betrachten sind ( es ist kein kostenloser Ersatz der Waren oder der betreffenden Ausführung vorgesehen) Eine Bearbeitungsanomalie fällt nur dann unter das Konzept der “handelsüblichenToleranz”, wenn A: wirkt sich nicht auf den Gebrauch des Gutes aus; B: kann während des normalen Gebrauchs des Gutes, nicht wahrgenommen werden , sondern nur durch sorgfältige Überprüfung der Oberflächen. (dies hängt normalerweise mit der Größe der Anomalie, ihre Lage, ihrer Färbung in Bezug auf die Konturoberfläche und ihrer möglichen “Wiederholfrequenz” zusammen). Nehmen wir einige Beispiele (ohne Anspruch auf Vollständigkeit): Eine mögliche ästhetische Anomalie ist kein "Mangel", wenn es nicht mit bloßem Auge, sondern nur mit Hilfe von Foto-/Videotools zu sehen ist, wenn es nicht mit Hilfe von Foto-/Videotools dargestellt werden kann, wenn es sich hinter/unter den sichtbaren Oberflächen befindet und nach Abschluss der Montage nicht mehr sichtbar ist...
F. Im Ersatzfall teilt diotti.com dem Kunden die eventuelle Rückgabe von den zu ersetzenden Teilen mit: falls keine Rückgabeanfrage erfolgt, ist es eine Verantwortung von dem Kunden, die betroffenen Teilen zu entsorgen; falls Organisierung von der Rückgabe ist eine Verantwortung von dem Kunden die zurückzusendenden Teile in der ursprünglichen Verpackung zur Vermeidung von Schäden angemessen einzupacken. (In diesem Fall wird diotti.com den Kunden mit Etiketten versorgen, die auf jedes zurückzusendende Paket aufgeklebt werden müssen). G. Im Falle einer optionalen Dienstleistung (während der Etagenlieferung oder der Montage) Anomalien festgestellt werden, (Möbel oder Immobilien) und der Kunde davon ausgeht, dass diese Anomalien vom Fachpersonal verursacht wurden, ist der Kunde verpflichtet: 1- dem Fachpersonal die festgestellte Anomalie unverzüglich zu melden. ( die Zugangsphasen in den Zustellungsräumen des Fachpersonals muss vom Kunden ständig überwacht werden);2- auf dem Lieferschein muss unter Vorbehalt und Bemerkungen, eine kurze Beschreibung der Anomalie erklärt werden und vom Fachpersonal anerkannt und unterschrieben werden;3- zusenden von Fotos der gefundenen Anomalien an den diotti.com-Kundendienst innerhalb 24 Stunden nach Lieferung; 4- Zusendung eines Kostenvoranschlags für die Wiederherstellung der Anomalie innerhalb 30 Tagen nach Lieferung; 5- Zusenden einer Rechnung für die Wiederherstellung der Anomalie innerhalb 60 Tagen nach Lieferung. Kostenvoranschlag und Rechnung müssen im Namen des Kundes erstellt und von einem Fachunternehmen ausgestellt werden; jeder Punkt dieses Verfahrens kann nur und ausschließlich bei Einhaltung des vorherigen Punktes eingehalten werden. Selbstverständlich ist jeder Zusteller stets bestrebt, Schäden an den gelieferten Waren und Eigentum des Kundes mit größtmöglicher Sorgfalt zu vermeiden und gleichzeitig ( jeden Tag eine objektiv ermüdende Arbeit zu verrichten) sind diese seltene Ereignisse, die eintreten können: Bei Einhaltung dieses Verfahren ist der Kunde vor möglichen Anomalien geschützt; bei Nichteinhaltung einer dieser 5 Punkte lehnt diotti.com jegliche Haftung für das Eigentum Dritter ab.

 12 - Garantie

A. Die Produkte werden von einer vorschriftsmäßigen Rechnung begleitet, die als  24 monatige Garantie auf Herstellungsmängel gilt, die von diotti.com im Sinne des italienischen Konsumentenschutzgesetzes angeboten wird; für alle Einkäufe zu Lasten von Privatpersonen mit Mehrwertsteuernummer und Unternehmen gilt eine 12 monatige Garantie auf alle Herstellungsmängel. Eine Ausnahme dieser 24 monatige Garantie sind die "Outlet" Produkte, die aus Fotoaufnahmen, Messen, Fernseh-Sets und Ausstellungsräumen des Herstellers stammen. Dafür gilt eine 12 Monate Produktgarantie für alle nicht ästhetischen Herstellungsmängel, da diese unter die "gebrauchte Produkte" Kategorie fallen.
B. Die Produkte müssen ordnungsgemäß ihres Zwecks und ihrer Pflege verwendet werden: die Verpackungen müssen immer ein Produktdatenblatt mit Hinweisen diesbezüglich enthalten. Falls das Produktdatenblatt fehlt, hat der Kunde die Verantwortung, unseren Kundenservice zu kontaktieren. diotti.com arbeitet, um so schnell wie möglich im Einsatz zu kommen: gleichzeitig beziehen wir uns auf die Herstellungs- und Verwaltungszeiten von unseren Lieferanten. In den  Ersatz- oder Reparaturfällen von einem Produkt liegt die Verantwortung bei dem Kunden, die zurückzugebenden Teile zur Schadensvermeidung zu verpacken und die Speditionskosten zur Rücksendung zu tragen; Reparaturkosten (Materialien und Arbeitskraft) und die Kosten einer erneuten Zustellung gehen zu Lasten von diotti.com.
C. Einige Werbekampagnen auf dem Markt bieten unwahrscheinliche Garantiezeiten, die höhere Erwartungen als das Produktpotential beim Verbraucher erzeugen. Wir halten es für gerechterer die traditionelle Bedeutung von Garantie, im Sinne eines tatsächlichen Kundendiensts betreffend geplanter und hergestellter Kollektionen, um von einer längeren durchschnittlichen Lebensdauer als von der, auf Garantie angegebenen,  zu profitieren.Wir sind stattdessen der Meinung, dass das traditionelle Konzept der Garantie viel mehr Gültigkeit hat, da es einen echten Verbraucherschutz für Kollektionen bietet, die für eine wesentlich längere durchschnittliche Lebensdauer als die Garantiebedingungen selbst konzipiert und produziert wurden.
Für Haushaltsgeräte, die zusammen mit Modularen Küchen gekauft werden können, wird die Unterstützung im Rahmen der Garantie direkt vom Hersteller durch seinen Kundendienst geleistet, sowohl in Italien als auch im Ausland. Wenn es in Ihrem Land kein weit verbreitetes Kundendienstnetz gibt, ist diotti.com bereit, die Rücksendung des Geräts nach Italien auf Kosten des Kunden zu organisieren.

13 - Datenschutz

Es handelt sich um eine Datenschutzerklärung nach Art.13 von dem gesetzesvertretenden Dekret 196/06 (Datenschutzkodex) für die Benutzer unserer Webseite. Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für andere Webseiten, die durch unsere Links nachgeschlagen werden können, diotti.com s.r.l ist dafür auf keinen Fall verantwortlich. diotti.com s.r.l. mit Sitz in Nazionale dei Giovi Straße 274 in Lentate sul Seveso (MB) ist die verantwortliche Gesellschaft für die Verarbeitung personbezogener Daten, die identifizierte oder identifizierbare Personen nach dem Zugriff auf dieser Webseite betreffen. Die mit den Web-Dienstleistungen dieser Website zusammenhängende Datenverarbeitung erfolgt bei diotti.com s.r.l. und die Inhalte werden von den Angestellten von diotti.com s.r.l. gepflegt. Personenbezogene Daten werden nicht von uns an Dritte weitergegeben. Die von den Benutzern eingegebenen personenbezogenen Daten werden nur für die Ausführung der gewünschten Leistung verwendet und sie werden nicht von uns Dritten weitergegeben, ausgenommen wenn es rechtlich verbindlich oder wenn es erforderlich zur Erfüllung der Anfrage ist. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutz Seite.

14 - Hinweise zu Cookies

Es werden weder Cookies für die Übertragung von Informationen persönlicher Art verwendet, noch werden sogenannte anhaltende Cookies irgendeiner Art, d.h. Systeme zur Aufspürung der Benutzer, verwendet. Auf diotti.com werden ausschließlich Session-Cookies - auch diejenige von Web Analytics- verwendet, die das Funktionieren innerhalb der Website ermöglichen und deswegen gemäß der Regelung keine Benachrichtigung den Kunden erforderlich machen. Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Webseite über Datenschutz

15 - Elektronische Rechnungsinformationen

Seit dem 1. Januar 2019 ist die allgemeine Anforderung für die elektronische Rechnungsstellung in Kraft und wird daher nach der Rechnungsstellung unverzüglich über das Interchange System (IRS oder SDI auf ital.) an die Finanzbehörde übermittelt. Bei der Bestellung werden Sie aufgefordert, die für die Rechnungsstellung erforderlichen Informationen anzugeben. Es muss einschließlich der Steuerkennzeichen für Privatpersonen angegeben werden und der Umsatzsteuer-Identifikationsnummer, des Empfängercodes und des PEC für Unternehmen.Die in der Bestellung eingegebenen Rechnungsdaten können nur bis zur Rechnungserstellung geändert werden was zum Zeitpunkt der Prüfung der ersten Zahlung geschieht.
Unmittelbar nach der Ausstellung der Rechnung wird diese an das SDI geschickt, das die vorhandenen Daten formal überprüft und das Dokument in elektronischer Form an den Kunden sendet. Wenn die Rechnung abgelehnt wird, müssen die neuen Daten innerhalb von 5 Tagen nach der Benachrichtigung mitgeteilt werden. Eine abgelehnte Rechnung gilt als "nicht ausgestellt", und diotti.com ist daher verpflichtet, die Korrektur der Daten vom Kunden zu verlangen. Im Falle einer fehlenden Antwort (oder dem Fehlen neuer Daten), behält sich diotti.com das Recht vor, die Steuerquittung für die erhaltene Zahlung auszustellen (In diesen Fällen ist die Ausstellung einer Rechnung nicht mehr möglich).